BusinessPartner PBS

TBS Printware startet neues Entsorgungskonzept

TBS Printware, Spezialist und Hersteller für Druckerzubehör, hat ein neues Entsorgungs- und Abholkonzept erarbeitet, um den Kunden einen kompletten Service anbieten zu können.

Die neuen TBS Printware-Sammelboxen für verbrauchte Tonerkartuschen
Die neuen TBS Printware-Sammelboxen für verbrauchte Tonerkartuschen

Das neue Konzept sieht vor, dass der Endkunde verbrauchte Tonerkartuschen nicht mehr selbst entsorgen muss, sondern TBS Printware dies für ihn kostenlos übernimmt. Der Kunde muss sich dafür nur auf der Homepage des Anbieters anmelden und erhält dann eine Sammelbox, in der er sein Tonerleergut aufbewahren kann. Das Tonerleergut wird entweder regelmäßig im Abstand von 14 Tagen geleert oder auf eine Email-Anforderung des Kunden hin, wenn die Box voll ist. Auf diese Meldung hin wird der Tourenplan organisiert und dem Kunden mitgeteilt. Der Kunde erhält bei Abholung sofort eine neue Sammelbox.

TBS Printware will mit diesem Service sein Dienstleistungsangebot für den Kunden abrunden. Die Kartuschen werden entsorgt, eine weitere Wiederverwendung ist nicht möglich. Der Hersteller nutzt für das Recycling nur einmal verwendete Original-Kartuschen. Die Erlöse der Entsorgung sollen für einen karitativen Zweck gespendet werden.

 

Kontakt: www.tbs-printware.com

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter