BusinessPartner PBS

Windream lädt zur zweitägigen ECM-Konferenz

Zum zweiten Mal lädt ECM-Spezialist windream IT-Entscheider am 12. und 13. November zur windream.CON in den Bochumer RuhrCongress.

Interessant ist die zweitägige Veranstaltung vor allem für Unternehmen, die konkret über die Anschaffung einer DMS-, beziehungsweise Archivierungslösung oder den Einsatz eines Business-Process-Management-Systems nachdenken. In insgesamt 40 Vorträgen informieren die Referenten der Tagung über die Einsatzmöglichkeiten aktueller DMS- und BPM-Systeme sowie über ihre persönlichen Erfahrungen im täglichen Umgang mit moderner Software zur Verwaltung von Dokumenten und zur elektronischen Abbildung von Geschäftsprozessen. Daneben stehen den Besuchern während der Tagung sowohl die Referenten als auch die IT-Experten von windream sowie den Partnern des ECM-Spezialisten zum Meinungsaustausch zur Verfügung.

Umfangreiches Rahmenprogramm

Wie schon im letzten Jahr, wird auch die zweite windream.CON durch ein umfassendes Begleitprogramm abgerundet. Dazu zählt unter anderem eine Ausstellung der windream-Partner, die ihre individuellen Software-Lösungen im Live-Einsatz demonstrieren. Mit dabei sind ebenfalls die international bekannten strategischen Partner darunter ABBYY Europe, Kodak alaris, Konica Minolta, Pitney Bowes und ReadSoft. Zu den weiteren ausstellenden Partnerunternehmen zählen Athena Solutions, business//acts, DIGITAL DATA, e.bootis, infover, KCS.NET, One Click Solutions sowie die windream-Distributoren Pronobis und Kinetic aus Österreich und der Schweiz. Als besonderes Highlight lädt der ECM-Spezialist die Teilnehmer zu einer unterhaltsamen Abendveranstaltung am Ende des ersten Kongresstages ein.

Teilnahme an Konferenz und Abendveranstaltung ist für die Besucher kostenlos, eine rechtzeitige Anmeldung jedoch erwünscht. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Interessierte direkt bei windream oder auf der Website des ECM-Herstellers.

Kontakt: www.windream.com

Verwandte Themen
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter