BusinessPartner PBS

Kodak Alaris und Ingram Micro gehen auf Tour

Kodak Alaris bietet nicht nur eine große Bandbreite an Scannern, sondern auch intelligente Capture-Lösungen. Diese präsentiert der Hersteller gemeinsam mit Distributor Ingram Micro auf einer dreitägigen Roadshow.

Neben Produktpräsentation und Networking stehen im Rahmen der Roadshow deshalb auch interessante Workshops auf der Agenda. Unter dem Motto „Scannen so einfach wie nie – mit Kodak Capture Technologie“ beispielsweise geht es um die mitgelieferte „Capture Pro Limited“-Software, die mit Smart Touch Scananwendungen zum Kinderspiel werden lässt und als Alleinstellungsmerkmale ein schlagkräftiges Verkaufsargument bietet. Ein weiterer Workshop befasst sich zudem mit dem Scannen ins Netzwerk.

Die Termine der Roadshow:

 

28. Oktober in Hamburg

30. Oktober in Essen

6. November in München

 

Start der „Frühstücksmessen“ ist jeweils um 9.00 Uhr . Alle Einzelheiten sowie Anmeldemöglichkeiten finden Interessierte unter: www.scanloesungen.de/html/event-ingram-roadshow-2014.html

Kontakt: www.kodakalaris.com/go/di

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter