BusinessPartner PBS

Sigel kauft in der Schweiz zu

Das Mertinger Familienunternehmen Sigel übernimmt die schweizerische Lempen AG in Form einer Nachfolgeregelung. Die Schaffhausener Firma hat sich auch Formularbücher und Büroartikel spezialisiert.

Sigel will mit der Übernahme in der Schweiz, einem Markt, der für das Unternehmen von strategischer Bedeutung ist, weiter wachsen. Die von der 1899 gegründeten Lempen AG produzierten bzw. vertriebenen Artikel werden in der Schweiz über Papeterien und Bürofachgeschäfte verkauft. Das Sortiment umfasst rund 2000 Produkte und reicht von Durchschreibebüchern über Organisationsmitteln bis zu EDV-Produkten und Lederwaren.

Kontakt: www.sigel.de, www.lempen.ch

Verwandte Themen
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter
Ausschnitt aus einem der Kataloge von D-Tec: Neuer Vertriebspartner ist der Hersteller von Sitzmöbeln SMV.
SMV kooperiert mit D-Tec Garderoben weiter