BusinessPartner PBS

Mayer-Kuvert-network schließt strategische Allianz

Der Heilbronner Briefhüllen-Hersteller Mayer-Kuvert-network hat zum 15. Februar eine strategische Allianz mit Herstellern aus Spanien, Japan und den USA geschlossen.

Gemeinsam mit der Tompla Group (Spanien);

Imura Envelope (Japan) und National Envelope (USA) reagiert das Unternehmen mit der „Global Services Group (GSG)“ auf die Anforderungen multinationaler Konzerne. Mit den über 65 Produktionsstätten der Allianz können Kunden nun flächendeckend bedient werden, so die Firmeninfo. Jedes GSG-Mitglied bringt nach Angaben von Mayer-Kuvert seine eigenen Stärken in die Allianz ein, so dass jeder von dem anderen profitieren könne. Eigene Produktlinien der vier Unternehmen werden durch diese Konstellation neuen Märkten zugänglich gemacht. Nutznießer sei der Kunde, der durch die Portfolio-Erweiterungen der einzelnen Firmen auf eine noch breitere Produktpalette zurückgreifen könne.

Kontakt: www.mayer-kuvert.de

Verwandte Themen
Aki-Vertriebsdirektor Markus Schmidt
Markus Schmidt ist neuer Aki-Vertriebsdirektor weiter
Jacqueline Fechner, Managing Director von Xerox Deutschland, gemeinsam mit dem neuen Team Jansen-Geschäftsführer Ingo Retzmann
Xerox-Geschäftsführer Ingo Retzmann wechselt zu Team Jansen weiter
Colop-Geschäftsführer Ernst Faber
Stempel-Hersteller Colop zielt nach Asien weiter
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter