BusinessPartner PBS

Mayer-Kuvert-network schließt strategische Allianz

Der Heilbronner Briefhüllen-Hersteller Mayer-Kuvert-network hat zum 15. Februar eine strategische Allianz mit Herstellern aus Spanien, Japan und den USA geschlossen.

Gemeinsam mit der Tompla Group (Spanien);

Imura Envelope (Japan) und National Envelope (USA) reagiert das Unternehmen mit der „Global Services Group (GSG)“ auf die Anforderungen multinationaler Konzerne. Mit den über 65 Produktionsstätten der Allianz können Kunden nun flächendeckend bedient werden, so die Firmeninfo. Jedes GSG-Mitglied bringt nach Angaben von Mayer-Kuvert seine eigenen Stärken in die Allianz ein, so dass jeder von dem anderen profitieren könne. Eigene Produktlinien der vier Unternehmen werden durch diese Konstellation neuen Märkten zugänglich gemacht. Nutznießer sei der Kunde, der durch die Portfolio-Erweiterungen der einzelnen Firmen auf eine noch breitere Produktpalette zurückgreifen könne.

Kontakt: www.mayer-kuvert.de

Verwandte Themen
Thomas Seeber
Oki ernennt Thomas Seeber zum Vice President weiter
Die „Sitag Team“-Stuhlfamilie gehört zum Produktprogramm von Nowy Styl
Nowy Styl mit neuen Showrooms in Hamburg und Frankfurt weiter
Zu Besuch beim Hersteller HSM: Mitarbeiter des Fachhändlers Messerle informieren sich
Fachhändler Messerle zu Besuch bei HSM weiter
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter