BusinessPartner PBS

Colibri Düsseldorf weitet Vertriebsverantwortung aus

Paolo Di Blasi, Geschäftsführer von Colibri System Düsseldorf, hat auch die Vertriebsverantwortung für Österreich übernommen.

Paolo Di Blasi wurde von seinem Partner, dem Präsidenten der italienischen Colibri, Aldo Farneti, die Vertriebsverantwortung für Österreich übertragen. Für die Betreuung des Österreichischen Marktes vor Ort wurde Günter Nairz, der seinen Sitz im Österreichischen Götzens hat, eingestellt. Eine Erfolgsmeldung liegt bereits vor: Die Militärbibliothek des Österreichischen Bundesheeres setzt seit Neuestem „CoLibri“-Geräte und Folien für den Schutz ihrer Bücher ein.

Kontakt: www.colibri-system.de

Verwandte Themen
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter