BusinessPartner PBS
Der Büromöbelhersteller Ceka organisiert in diesem Jahr ein eigenes Veranstaltungsformat.
Der Büromöbelhersteller Ceka kreiert in diesem Jahr ein eigenes Veranstaltungsformat.

„Büro-Innovations-Forum“: Ceka lädt Kunden nach Berlin

Der Büromöbelhersteller Ceka plant eine neue Veranstaltungsreihe in Deutschland – Auftakt ist am 28. April in Berlin.

Unter dem Motto „Darf Büroarbeit auch Spaß machen?" hat der Büromöbelhersteller Ceka fünf Veranstaltungen im „Orgatec“-Jahr angekündigt. Auftakt ist am 28. April in Berlin, die zweite Veranstaltung ist für Juni/Juli in Hamburg angekündigt – ein Termin steht aber noch nicht fest. Das Veranstaltungsformat richtet sich vor allem an Architekten, Planer und Facility-Manager. Ceka will seine Produkte präsentieren und bietet zudem ein interessantes Vortragsprogramm – mit dabei sind Referenten aus namhaften Unternehmen, die anhand von Fallstudien aus der Praxis berichten. Ceka hatte angekündigt, auf der Orgatec-Messe in Düsseldorf in diesem Jahr nicht dabei zu sein.

Anmeldung für die Veranstaltung in Berlin ist noch bis zum 25. April möglich.

Kontakt: www.ceka.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter