BusinessPartner PBS

KMP verstärkt Vertriebsmannschaft

KMP hat seine Vertriebsmannschaft verstärkt. Mit der neu geschaffenen Stelle Sales International will der Supplies-Hersteller das Exportgeschäft forcieren. Zudem wurde ein neuer Key Account Manager für Deutschland eingestellt.

Mit Adelina Portela, die das Exportgeschäft ausbauen soll, übernimmt eine erfahrene Persönlichkeit die Sales International Position. Hier soll nach Angaben des Eggenfeldener Herstellers mit dem Ausbau bestehender und der Erschließung weiterer europäischer Märkte gerade im Export ein überdurchschnittliches Wachstum erzielt werden. Auch die kurz vor der Fertigstellung stehende dritte Produktionshalle im Werk Tschechien solle dieses Vorhaben mit unterstützen, um den erwarteten Aufträgen auch die dafür notwendigen Kapazitäten gegenüberzustellen. Zusätzlich wurde mit Karsten Spilker auch ein neuer Key Account Manager für Deutschland eingestellt, damit die Großkunden noch besser und intensiver betreut werden können.

Kontakt: www.kmp.com

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter