BusinessPartner PBS

Neue Verantwortlichkeiten bei Epson

Beim Meerbuscher Druckerhersteller Epson Deutschland gibt es personelle Veränderungen. Paul Schmitt, bisher Vertriebsleiter Deutschland, verantwortet künftig den Vertrieb für Osteuropa.

Seine Aufgaben als Vertriebsleitung Consumer Products übernimmt Annette Harenberg, die bisher als Vertriebsleiterin Verbrauchmaterialien tätig war. Bereits vor geraumer Zeit hatte Marketingdirektor Rolf-Hendrik Arens das Unternehmen verlassen und war zum Messebau- und Werbetechnik-Spezialisten Estarte gewechselt. Seine Aufgaben übernimmt Schahin Elahinija, der künftig als Marketingleiter DACH Business- und Consumer-Marekting sowie PR- und Internet-Aktivitäten der Meerbuscher verantwortet.

Kontakt: www.epson.de

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter