BusinessPartner PBS
Bei seiner diesjährigen „Trends & Solutions“-Tour präsentiert Ricoh
 Lösungen für die Arbeitswelt der Zukunft.
Bei seiner diesjährigen „Trends & Solutions“-Tour präsentiert Ricoh
 Lösungen für die Arbeitswelt der Zukunft.

Trends & Solutions 2015: Ricoh-Roadshow zeigt „Arbeitswelt der Zukunft“

Bei seiner „Trends & Solutions“-Tour durch Deutschland präsentiert Ricoh vom 16. Juni bis 14. Juli seine Lösungen zum diesjährigen Motto „Arbeitswelt der Zukunft“.

Ingo Wittrock, Head of Marketing bei Ricoh Deutschlan
Ingo Wittrock, Head of Marketing bei Ricoh Deutschlan

Dabei zeigt der Technologieexperte wie Unternehmen dank innovativer Technologien und intelligenter Services mit dem digitalen Wandel Schritt halten und schon heute nachhaltig von ihm profitieren können.

„Im Fokus stehen der Arbeitsplatz, die Arbeitsweisen und die Dienstleistungen der Zukunft. Besonders wichtig sind uns dabei die Themen Zusammenarbeit, Vernetzung und Austausch von Informationen. Denn diese Faktoren haben immer mehr Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit und somit den langfristigen Erfolg eines Unternehmens“, sagt Ingo Wittrock, Head of Marketing bei Ricoh Deutschland. „Auf der Trends & Solutions möchten wir die wichtigsten Trends, Herausforderungen und Entwicklungen aufzeigen, denen kleine, mittelständische und große Unternehmen verschiedenster Branchen sich in den nächsten Jahren stellen müssen. Um diese Entwicklungen besonders anschaulich zu gestalten, werden wir vier beispielhafte Arbeitsplätze aus dem Jahr 2025 präsentieren.“

Bei der Entwicklung seiner Lösungen und Produkte orientiert Ricoh sich zudem an den spezifischen Anforderungen verschiedener Branchen. Auf der Trends & Solutions zeigt Ricoh konkrete Beispiele aus den Bereichen Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Transport und Logistik, Automotive, Bildungswesen oder öffentlicher Sektor. Eins der Highlights ist der Interactive Classroom, ein digitales Klassenzimmer für interaktives Lernen und Lehren.

Die Termine „Trends & Solutions“-Roadshow sind:
  • 16. Juni: Hannover, Schloss Herrenhausen
  • 18. Juni: Köln, RheinEnergieSTADION
  • 23. Juni: Leipzig, Porsche
  • 25. Juni: Hamburg, Millerntor-Stadion
  • 7. Juli: Berlin, Stadion An der Alten Försterei
  • 9. Juli: Hockenheim, Hockenheimring
  • 14. Juli: München, Allianz Arena  

Hier finden Sie weitere Informationen zur „Trends & Solutions“-Roadshow.

Kontakt: www.ricoh.de 

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter