BusinessPartner PBS

Neue Geschäftsführung bei ASS Altenburger

Seit dem 1. Juli hat Sven Marquart (50) die Position des General Managers bei ASS Altenburger übernommen. Der frühere Geschäftsführer Peter Warns war im Frühjahr ausgeschieden.

Sven Marquart, der neue Geschäftsführer bei ASS Altenburger
Sven Marquart, der neue Geschäftsführer bei ASS Altenburger

Marquart, der seit 27 Jahren in der Spielwarenbranche tätig ist und in verantwortlichen Positionen führender Unternehmen der Branche, wie Playmobil, Hasbro, Mattel, Vtech und Märklin gearbeitet hat, war zuletzt mehrere Jahre als Regional Manager East- and Central Europe beim norwegischen Kindermöbelhersteller Stokke tätig.

In seiner Funktion als Geschäftsführer bei ASS Altenburger wird Sven Marquart die Gesamtverantwortung für sämtliche Bereiche des Unternehmens, auch die der Produktion, übernehmen und für die Märkte Deutschland und Österreich verantwortlich sein. „Das Spiel und den Umgang mit Spielkarten auf eine zeitgemäße und zukunftsweisende Ebene zu heben“, erklärte Marquart zu einer wichtigen Herausforderung.

Kontakt: www.spielkarten.com

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter