BusinessPartner PBS

Neuer Verlagsleiter beim Frechverlag

Dr. Bernhard Auge ist neuer Verlagsleiter des Frechverlags in Stuttgart. Der Ratgeberverlag mit dem Schwerpunkt „Kreatives Gestalten“ ist eine 100prozentige Tochter der WEKA Holding, Kissing.

Dr. Bernhard Auge: neuer Verlagsleiter beim Frechverlag
Dr. Bernhard Auge: neuer Verlagsleiter beim Frechverlag

Der 43-Jährige ist bereits seit 2004 im Frechverlag tätig. Zuletzt zeichnete er als Gesamt-Programmleiter für die Bereiche TOPP-Kreativ, TOPP-Basteln und BusseSeewald verantwortlich, jetzt zusätzlich für den Bereich Marketing. Bevor er seine Karriere im Stuttgarter Verlag begann, war er im Unternehmen Data Becker tätig.

Seit 18. Juli ist zudem Monika Römer im Frechverlag als Programmleiterin für den Bereich BusseSeewald zuständig und wird an dieser Stelle das Programm weiter voranbringen. Zuletzt war die 48-Jährige Programmleiterin/Cheflektorin beim Hölker-Verlag, davor als Redakteurin bei Teubner Edition.

Kontakt: www.topp-creativ.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter