BusinessPartner PBS

Online bewirbt Kollektion bei Kaut-Bullinger

Wie auch im vergangenen Jahr hat Online in den ersten beiden August-Wochen seine neue Top.Line-Kollektion auf der 24-Quadratmeter-Aktionsfläche bei Kaut-Bullinger beworben.

„Der komplette Aktionszeitraum vom ersten bis 13. August war für beide Partner wieder einmal ein voller Erfolg“, resümierte Thomas Batsch, der Geschäftsführer bei Online Schreibgeräte. Zudem war die Kollektion in einem ansprechenden Schaufenster zu sehen. Den Kunden konnte bei der diesjährigen Aktion in der Münchner Rosenstraße ein besonderes Highlight geboten werden. Mit einer neuen Gravurmaschine war es möglich, die eigene Unterschrift auf ein Online-Schreibgerät zu gravieren. „Die überaus positive Resonanz auf diesen besonderen Service bestätigt uns in der Annahme, dass der Bereich Personalisierung von Schreibgeräten in Zukunft zunehmen wird. Wir arbeiten bereits daran unseren Kunden noch weitere Möglichkeiten der Personalisierung zu bieten“, so Batsch.

Kontakt: www.online-pen.de; www.kautbullinger.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter