BusinessPartner PBS

Recycler Clover kauft TK-Unternehmen

Clover Holdings, nach eigenen Angaben weltgrößter Anbieter von wiederbefüllten Tintenpatronen und -kartuschen, expandiert durch Zukauf von American Communications.

Man wolle ein führendes Telekommunikations-Portfolio aufbauen, sagte Jim Cerkleski, CEO von Clover. Die Akquisition von American Communications ergänze in idealer Weise das bestehende Leistungsspektrum, um die bestehenden Kunden mit einem kompletten Angebot von Telekommunikationslösungen versorgen zu können. American Communications liefert neue wie auch gebrauchte TK-Hardware an Distributoren, Dienstleister, Geschäftskunden sowie Endanwender weltweit, bietet Dienstleistungen für Rechenzentren und Funkstationen sowie Services für Netzwerkinfrastrukturen vom Aufbau bis zur Reparatur.

Clover hatte vor einem Jahr mit der Übernahme von K+U Printware in Ettlingen einen weiteren Produktionsstandort in Europa erworben, schon 2011 hatte Clover die Schweizer TRS AG akquiriert. Der amerikanische Lieferant für Lasertoner und Inkjetpatronen Clover Holdings ist nach eigenen Angaben weltweit führend in integrierten und geschlossenen ökologischen Lösungen, einschließlich Recycling und Refill von Druckerzubehör. Clover wurde 1996 gegründet und ist eine der am schnellsten wachsenden Privatunternehmen in den Vereinigten Staaten.

Kontakt: www.go-ac.com; www.clovertech.com

Verwandte Themen
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter
Tibor Hoffmann unterstützt ab sofort die Aktivitäten des schwedischen Büromöbelherstellers als Next Office Concept Manager.
Tibor Hoffmann verstärkt Next-Office-Team bei Kinnarps weiter