BusinessPartner PBS

Rossmann stellt um auf Recyclingpapier

Seit 2012 gibt es die Initiative „CEOs pro Recyclingpapier“. Jetzt beteiligen sich mit dem Inhaber der Drogeriekette Rossmann schon mehr als 40 Unternehmensführer an dieser Kampagne.

Mehr als 40 Unternehmen unterstützen die Kampagne bislang. (Klicken zum Vergrößern)
Mehr als 40 Unternehmen unterstützen die Kampagne bislang. (Klicken zum Vergrößern)

„In unseren Verwaltungs- und Logistikstandorten bestücken wir zukünftig alle Drucker, Kopierer und Faxgeräte mit Recyclingpapier und sehen dies ebenfalls als Ansatz für unsere aktuell 1780 Märkte sowie für Publikationen“, betonte Inhaber Dirk Roßmann. „CEOs pro Recyclingpapier“ wurde 2012 unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Peter Altmaier ins Leben gerufen. Die Kampagne wurde von der Initiative Pro Recyclingpapier initiiert, der Papierhersteller, -großhändler und Druckerhersteller angehören. Das Bundesumweltministerium, der NABU Deutschland und die Deutsche Gesellschaft des Club of Rome unterstützen „CEO pro Recyclingpapier“ als Partner. Zu den Unterstützern der Initative gehören auch eine Reihe von Unternehmen aus der Bürobranche, unter anderem bereits die CEOs von Epson Deutschland, Herlitz, Konica Minolta, Lyreco sowie dem Versandhändler Memo und Schneider Schreibgeräte.

Kontakt: www.ceos-pro-recyclingpapier.de; www.rossmann.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter