BusinessPartner PBS

Dataflex mit neuem Verkaufsteam

Dataflex, niederländischer Anbieter von ergonomischen Arbeitsplatzprodukten, Computerzubehör und Möbeln, hat sein neues Verkaufsteams für die deutschsprachigen Märkte vorgestellt.

Verantwortlich für den Gesamtverkauf in Deutschland zeichnet Horst Forstbach, der vom englischen Büro- und Designmöbelhersteller Senator International zu Dataflex wechselte. Für den Verkauf im Süden der Republik konnte Rainer Killi gewonnen werden. Killi wird in den Regionen Bayern, Baden Württemberg, Sachsen und Thüringen tätig sein.

Der Ausbau des vorhandenen Fachhandelsnetz, die Erschließung neuer Märkte, die Qualifizierung und Unterstützung aller aktiven Partner sowie die Generierung eines langfristigen Partner-Pools sind die primären Ziele des neuen Teams. Die vertriebliche Koordination liegt weiter in der deutschen Dataflex-Zentrale in Kaarst (bei Düsseldorf) bei Monika Schmitz. Bei ihr laufen schon seit vielen Jahren die Fäden des deutschen Dataflex-Geschäftes zusammen.

Kontakt: www.dataflex.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter