BusinessPartner PBS

Senator übernimmt US-Werbeartikelhersteller

Die Senator GmbH & Co. KGaA, weltweit einer der führenden Schreibgerätehersteller im Werbeartikelmarkt, kauft das US-amerikanische Unternehmen Dart Manufacturing Co., einen Hersteller von Werbeartikeln rund um das Büro.

Durch den Zusammenschluss der amerikanischen Tochtergesellschaft Senator USA mit Dart Manufacturing geht die Senator Promotional Group USA, eine 100-prozentige Tochter der Senator Gruppe Deutschland, hervor. Michael Nick, President und CEO der Senator Gruppe dazu: „Senator und Dart passen ideal zusammen. Die Produkte rund um den Schreibtisch von Dart sind eine hervorragende Ergänzung zu unseren Schreibgeräten. Mit zwei der wichtigsten Werbemittelkategorien können wir unseren Kunden in den USA ein noch breiteres Produktprogramm aus nur einer Hand anbieten.“ Mittelfristig ist geplant, die Produkte von Dart auch außerhalb der USA anzubieten. Die Marken Senator und Dart werden weiterhin getrennt geführt und deren individuelle Positionierung im Markt beibehalten.

Kontakt: www.senator-pen.com

Verwandte Themen
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter