BusinessPartner PBS

Besucherrekord auf der Sony Professional World

Von der Aufnahme bis zur Präsentation: Komplettes Produkt-Line-up und hochkarätige Referenten lockten zahlreiche Besucher zur Sony Professional World 2009 in Köln und Berlin.

Bereits bei der Auftaktveranstaltung in Köln hat die Sony Professional World mit über 400 Gästen einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Dieses Jahr wurde mit neuem, erweitertem Konzept das gesamte Produktportfolio präsentiert. Positives Feedback gab es laut Veranstalter vor allem auf die Kombination aus Produktschau und dem Referentenprogramm mit hochkarätigen Gastsprechern. Neben Vorträgen über die Zukunft der HD-Fernsehproduktion, moderne Marketingpsychologie oder Präsentationsmöglichkeiten im Handel, begeisterte vor allem Starkameramann Michael Ballhaus mit einem aktuellen Praxisbericht zu seinem ersten, ausschließlich digital gedrehten Dokumentarfilmprojekt „In Berlin“. Den Abschluss der Sony Professional World bildet die Veranstaltung am 17.02.in der Wappenhalle in München. Möglichkeiten zur Online-Anmeldung und weitere Informationen finden sich unter www.sonybiz.net/professionalworld.

Verwandte Themen
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter
Tibor Hoffmann unterstützt ab sofort die Aktivitäten des schwedischen Büromöbelherstellers als Next Office Concept Manager.
Tibor Hoffmann verstärkt Next-Office-Team bei Kinnarps weiter