BusinessPartner PBS

Novus arbeitet mit Commerce Connector

Novus bietet einen neuen Web-Service: Interessenten können sich auf der Unternehmensseite nicht mehr nur über die Vielzahl der Novus-Produkte informieren, sondern auch online bestellen.

Bislang nutzten viele Interessenten die Novus-Website, um sich dort eingehend direkt beim Hersteller zu informieren. Um dann Hefter, Locher oder die verschiedenen Mehr-Platz-System-Produkte zu kaufen, mussten sie sich im nächsten Schritt auf die Suche nach einem Verkäufer machen. Mit dem Commerce Connector reicht ein Mausclick und alle Online-Händler, die das gewünschte Produkt in der gewählten Farbe führen, werden direkt angezeigt. So kann der Kunde direkt über die Novus-Internetseite den Händler seiner Wahl anklicken und dort bestellen. Von diesem neuen Service des Lingener Bürospezialisten profitieren nicht nur die Endkunden, sondern auch die Fachhändler mit Online-Shop und Online-Händler.

Kontakt: www.novus.de

Verwandte Themen
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter
Mattias Rothe, Geschäftsführer Leuwico
Leuwico erweitert Maschinenpark weiter
Sylvia Bailey
Rapesco baut Deutschland-Team aus weiter
Lexmark sucht nach dem Rücktritt von David Reeder nach einem neuen CEO.
Lexmark-CEO David Reeder tritt zurück weiter