BusinessPartner PBS
Handelspartner von Scandinavian Business Seating bei ihrer Reise in Norwegen (Bild: Scandinavian Business Seating)
Handelspartner von Scandinavian Business Seating bei ihrer Reise in Norwegen (Bild: Scandinavian Business Seating)

Büroeinrichtung: Fachhändler besuchen SB Seating in Norwegen

Scandinavian Business Seating hat deutsche Fachhändler an seinen Produktionsstandort ins norwegische Røros eingeladen – auf dem Programm standen auch Pferderschlittenfahrt und Huskyrennen.

Im Februar, bei Temperaturen von bis zu minus 30 °C, empfing der Ort an gleich zwei Wochenenden jeweils 20 bis 30 deutsche Key-Händler. „Das Unternehmen und insbesondere die Marke HÅG sind unausweichlich mit dieser Stadt verbunden“, erläutert René Sitter, Geschäftsführer von Scandinavian Business Seating Deutschland. Ob Alaska Husky Tour, Pferdeschlitten-Fahrt oder Lagerfeuer am urigen Blockhaus – die Handelspartner erlebten skandinavische Lebensfreude pur, heißt es beim Hersteller. Auch die UNESCO-Weltkulturerbestadt Røros selbst begeisterte mit seinem historischen Ortskern.

„Mit diesen Erlebnissen im Gepäck konnten die Gäste unser Werk mit einem noch feineren Gespür für unsere Unternehmensvisionen und -ziele besichtigen“, erklärt Andreas Wagner, Regionalleiter Süd bei Scandinavian Business Seating Deutschland. „Bei der Führung durch die Produktionsstätten zeigte sich, wie sich traditionelle Handwerkskunst mit hochmodernen Materialien und individueller Maßanfertigung gekonnt vereinen lässt.“ Den Händlern erschloss sich dabei jeder Schritt in der Vertriebskette, von der Bestellung über die Anfertigung bis zur Auslieferung.

„Diesen Ablauf hautnah mitzuerleben, war besonders spannend“, so ein Teilnehmer. „Auch war es sehr hilfreich, dass wir bei der anschließenden Produktschulung offene Fragen zum Beispiel zum ergonomischen und dynamischen Sitzen klären konnten.“ „Wir freuen uns sehr über das zahlreiche positive Feedback, das während und nach den Events an uns herangetragen wurde“, resümiert René Sitter.

Kontakt: www.sbseating.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Der schwedische Büromöbelhersteller Kinnarps bündelt seine Entwicklung künftig in Schweden, hier einer der Produktionsstandorte – im schwedischen Skillingaryd. (Bild: Kinnarps)
Kinnarps schließt Design Center in Bad Oeynhausen weiter
Die Teilnehmer der „LightUp Academy“ bei Maul
Maul setzt „LightUp Academy“ fort weiter
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter