BusinessPartner PBS
Robin Vauth
Robin Vauth

Batterien und Beleuchtung: Robin Vauth rückt bei Energizer an die Spitze

Energizer Holdings, Inc. (St. Louis, USA), Anbieter für Batterien und Beleuchtung, hat Robin Vauth (50) zum neuen Chief Business Officer International ernannt. Er gehört damit dem Konzernvorstand an.

Vauth war im Konzern zuvor als Vice President Europe tätig. In seiner neuen Position folgt er auf Patrick Hédouin, der in den Ruhestand gegangen ist. In seiner neuen Funktion zeichnet sich Vauth für das internationale Geschäft von Energizer in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika, Asien sowie dem Pazifikraum verantwortlich. Robin Vauth begann seine Karriere 1994 im Marketing von Wilkinson Sword. 1996 wechselte er zu Kellogg und übernahm im Anschluss die Vertriebsleitung für Deutschland bei L´Oréal sowie die Geschäftsführung für Lancôme. 2007 kehrte er als Business Director zum Energizer-Konzern zurück und bekleidete dort mehrere regionale Posten, bevor er im Juli 2015 zum Vice President Europe ernannt wurde.

Diese Position besetzt künftig Johan Rasmusson, der zuvor als Geschäftsführer für die Regionen Nord-Europa (Großbritannien, Irland und Skandinavien) verantwortlich war. Auf Rasmussons Position rückt Jens Stimpel nach, früher Geschäftsführer für Polen, Zentraleuropa, Spanien, Benelux, Griechenland und Israel.

Kontakt: www.energizerholdings.com 

Verwandte Themen
Hochkarätige Vorträge und intensiver Austausch mit den Lieferanten standen bei den Office Innovation Days im vergangenen Jahr im Fokus.
Büroring lädt Mitglieder nach Göttingen weiter
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Stolzer Preisträger: Ralf Oster ist International Person of the Year 2017
Ralf Oster ist International Person of the Year 2017 weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Stärker auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingehen und Innovationen vorantreiben, das sind die Ziele des Zusammenschlusses von CWS-boco und Initial.
CWS-boco und Initial wollen die Marktführerschaft weiter
Simon Sung tritt als neuer Präsident bei Samsung Electronics die Nachfolge von Sungwan Myung an.
Simon Sung ist neuer Präsident bei Samsung Electronics weiter