BusinessPartner PBS
Robin Vauth
Robin Vauth

Batterien und Beleuchtung: Robin Vauth rückt bei Energizer an die Spitze

Energizer Holdings, Inc. (St. Louis, USA), Anbieter für Batterien und Beleuchtung, hat Robin Vauth (50) zum neuen Chief Business Officer International ernannt. Er gehört damit dem Konzernvorstand an.

Vauth war im Konzern zuvor als Vice President Europe tätig. In seiner neuen Position folgt er auf Patrick Hédouin, der in den Ruhestand gegangen ist. In seiner neuen Funktion zeichnet sich Vauth für das internationale Geschäft von Energizer in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika, Asien sowie dem Pazifikraum verantwortlich. Robin Vauth begann seine Karriere 1994 im Marketing von Wilkinson Sword. 1996 wechselte er zu Kellogg und übernahm im Anschluss die Vertriebsleitung für Deutschland bei L´Oréal sowie die Geschäftsführung für Lancôme. 2007 kehrte er als Business Director zum Energizer-Konzern zurück und bekleidete dort mehrere regionale Posten, bevor er im Juli 2015 zum Vice President Europe ernannt wurde.

Diese Position besetzt künftig Johan Rasmusson, der zuvor als Geschäftsführer für die Regionen Nord-Europa (Großbritannien, Irland und Skandinavien) verantwortlich war. Auf Rasmussons Position rückt Jens Stimpel nach, früher Geschäftsführer für Polen, Zentraleuropa, Spanien, Benelux, Griechenland und Israel.

Kontakt: www.energizerholdings.com 

Verwandte Themen
Nahezu Verdopplung der derzeitigen Produktionsflächen: packit!, ein Partner der Dinkhauser-Gruppe, rüstet sich auch für das Wachstum im E-Commerce-Markt.
Dinkhauser-Partner packit! erweitert Werk weiter
Grafik aus der Abmahnstudie: Online-Händler können sich gegen den Abmahnmissbrauch zur Wehr setzen. (Bild: obs/Trusted Shops GmbH)
Abmahnvereine gefährden Online-Händler weiter
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter