BusinessPartner PBS

Microsoft-Deutschland-Chef geht nach China

Der bisherige Microsoft Deutschland-Chef, Ralph Haupter, übernimmt als CEO die Verantwortung für Microsoft in Greater China (China, Hongkong, Taiwan) und rückt zum Corporate Vice President von Microsoft auf.

Ralph Haupter bei der Cebit 2012 in Hannover
Ralph Haupter bei der Cebit 2012 in Hannover

Über die Nachfolge von Ralph Haupter ist noch nicht entschieden. Interimsweise wird Jane Gilson, COO Microsoft Deutschland, die deutsche Niederlassung leiten. Unterstützt wird sie dabei von Thomas Schröder, in der Geschäftsführung verantwortlich für das Großkundengeschäft.

Der 43-Jährige Haupter gehört der deutschen Microsoft Geschäftsleitung über fünf Jahre an und steht als Vorsitzender der Geschäftsführung seit April 2010 an der Spitze der drittgrößten Microsoft-Landesgesellschaft. Unter Haupters Verantwortung ist Microsoft Deutschland stark und profitabel gewachsen und hat sich bei Geschäfts- und Privatkunden mit Cloud-Services etabliert.

Zugleich forderte Haupter, der auch Mitglied des Präsidiums des Branchenverbands Bitkom ist, beharrlich die Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung der Industrie für ihre technologischen Innovationen ein. Microsoft Deutschland hat deshalb z.B. frühzeitig datenschutzkonforme Cloud-Services für Geschäftskunden eingeführt. Als Vorsitzender des Vereins „Deutschland sicher im Netz“ setzte sich Haupter mit konkreten Leistungsversprechen für mehr Sicherheit im Internet ein. Auch beim Thema Frauen in Führungspositionen spielt Microsoft Deutschland eine Vorreiterrolle. Sechs der zwölf Geschäftsleitungsmitglieder sind Frauen.

Kontakt: www.microsoft.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter