BusinessPartner PBS

Olympia internationalisiert Vertrieb

Olympia Business Systems baut den Vertrieb in internationale Märkte aus. Dazu wurden Verträge mit zwei Distributionspartnern in den Arabischen Emiraten geschlossen.

„Beide Distributoren mit ihrer räumlichen Nähe und Marktkenntnissen sind die idealen Partner für uns“, erklärt Olympia Business Systems-Vertriebsleiter Sven Elvert.
„Beide Distributoren mit ihrer räumlichen Nähe und Marktkenntnissen sind die idealen Partner für uns“, erklärt Olympia Business Systems-Vertriebsleiter Sven Elvert.

Neben der Teilnahme an der Paperworld Middle East in Dubai Anfang März beteiligte Olympia sich am Mobile World Congress, der internationalen Leitmesse für mobile Kommunikation, Ende Februar in Barcelona. „Die beiden Messen waren für uns sehr erfolgreich. Unser Portfolio ist auf viel Interesse gestoßen, wir konnten bereits Aufträge verbuchen“, sagt Olympia Business Systems-Vertriebsleiter Sven Elvert.

Die Teilnahme an der Paperworld in Dubai war bereits die dritte. Ziel der Messe sei es gewesen, Distributionspartner für die Arabischen Emirate zu finden. Mit der Vertragsunterzeichnung zwischen Farook International Stationery für den Bereich der Bürokommunikation und Red Rock GT IIc für die Telekommunikation und Olympia sei das Messeziel schon wenige Tage nach der Messe erreicht worden. „In den letzten Jahren konnten wir eine vermehrte Nachfrage aus dem arabischen Raum verbuchen. Beide Distributoren mit ihrer räumlichen Nähe und Marktkenntnissen sind die idealen Partner für uns“, erklärt Elvert.

Der internationale Vertrieb erfolgt über erfahrene Key-Account-Manager von Hattingen aus. Mit Karel Schillebeeckx hat Olympia seinen Vertrieb vor kurzem verstärkt und einen erfahrenen Key-Account-Manager hinzugewonnen.

Kontakt: www.olympia-vertrieb.de

Verwandte Themen
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter
Tibor Hoffmann unterstützt ab sofort die Aktivitäten des schwedischen Büromöbelherstellers als Next Office Concept Manager.
Tibor Hoffmann verstärkt Next-Office-Team bei Kinnarps weiter