BusinessPartner PBS

Kyocera kooperiert mit SequiSoft

Kyocera treibt den Ausbau seines Lösungsportfolios weiter voran und hat mit dem Dortmunder Lösungsanbieter SequiSoft eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

Die Vereinbarung umfasst den exklusiven Vertrieb der Software „SequiMe“, die mit zahlreichen Funktionen für mehr Flexibilität beim Drucken, Scannen und Kopieren sorgt und die Kyocera-Lösungen im Bereich der Datensicherheit und Kostenkontrolle ergänzt. Durch die nun geschlossene Kooperation zwischen dem Dortmunder Lösungsanbieter und Kyocera können Fachhandelspartner die Software exklusiv über den japanischen Drucker- und Kopiererhersteller beziehen.

„Durch die Zusammenarbeit mit SequiSoft versetzen wir unsere Händler in die Lage, ohne aufwändige Projektanfrage sofort ein Angebot für eine leistungsstarke Print&FollowMe-Lösungen zu erstellen“, erklärt Marc Brudzinski, Business Development Manager Solutions bei Kyocera Document Solutions Deutschland. „Durch die Staffelung in ‚SequiMe Business Server‘ und ‚SequiMe Enterprise Server‘ ist es möglich, sowohl kleine und mittelständische Firmen als auch größere Unternehmen anzusprechen. Ein weiterer Vorteil liegt hierbei in der einfachen Installation, Administration sowie Bedienung der Lösung.“

Kontakt: www.kyoceradocumentsolutions.de, www.sequisoft.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter