BusinessPartner PBS

Dr. Eue nicht mehr bei teNeues

Dr. Johannes Eue, Leiter des Verkaufs Fachhandel Deutschland Kalender und Stationery, hat den Kempener Verlag auf eigenen Wunsch verlassen.

Sein Nachfolger in gleicher Verantwortung wird Michael Gilles, der kürzlich erst zu seinem alten Arbeitgeber zurückgekehrt ist und dieMitverantwortung für die Verkaufsleitung der SB-Märkte Kalender/Grußkarten übernommen hat. Gilles war zuvor drei Jahre lange als Geschäftsführer bei den Kalenderverlagen Mannheim und DuMont aktiv.

Erst vor kurzem hatte Verleger Hendrik teNeues grundlegende Veränderungen sowie die Übernahme eines führenden Kalenderverlages angekündigt, die auf der Buchmesse kommuniziert werden soll. Dr. Johannes Eue, der bislang für die drei Produktbereiche Kalender, Stationery und Buch die Vertriebsverantwortung hatte, musste in diesem Zusammenhang den Buchbereich an Michael Schönberger abtreten.

Kontakt: www.teneues.com

Verwandte Themen
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Stolzer Preisträger: Ralf Oster ist International Person of the Year 2017
Ralf Oster ist International Person of the Year 2017 weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Stärker auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingehen und Innovationen vorantreiben, das sind die Ziele des Zusammenschlusses von CWS-boco und Initial.
CWS-boco und Initial wollen die Marktführerschaft weiter
Simon Sung tritt als neuer Präsident bei Samsung Electronics die Nachfolge von Sungwan Myung an.
Simon Sung ist neuer Präsident bei Samsung Electronics weiter
Marcus Waldeis
Marcus Waldeis neuer Verkaufsleiter bei IDEAL weiter