BusinessPartner PBS

Soennecken vertreibt Media Sciences-Supplies

Die Fachhandelskooperation Soennecken und der Hersteller von Verbrauchsmaterialien für Farblaser- und Solid-Ink-Drucker Media Sciences haben eine Zusammenarbeit vereinbart.

Als Distributor bietet Soennecken LogServe ab sofort die Produkte des Suppliesherstellers im Bürofachhandel an. Bei Media Sciences handelt es sich um eine eigenständige Division der US-amerikanischen Katun Corporation. Die zu 100 Prozent neu hergestellten Tonerkartuschen und Farbsticks verfügen eigenen Angaben zufolge über die gleiche Laufleistung und Qualitätsanspruch wie die Originale der Drucker-Hersteller. Media Sciences bietet zudem umfassende Garantieleistungen und schnellen Support. Als Distributionspartner vertreibt Soennecken LogServe das Kernsortiment von Media Sciences.

Das Sortiment wird im nächsten BüroBest-Hauptkatalog abgebildet. Soennecken-Fachhändlern werden schon jetzt in Zusammenarbeit mit Media Sciences zahlreiche verkaufsunterstützende Maßnahmen zur Verfügung gestellt.

Michaela Jobke, Produktmanagerin Tinte und Toner bei Soennecken, erklärt: „Durch die hochwertige Qualität der Neuware bieten wir Fachhändlern und Endkunden eine interessante Alternative zum Original. Dies ermöglicht die Generierung von Umsatz und insbesondere Marge, im hart umkämpften Druckerzubehörmarkt.“

Kontakt: www.soenecken.de, www.mediasciences.com

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter