BusinessPartner PBS

Nominierung zum Deutschen Kinderpreis

Der Unternehmer Heinrich Stiefel ist mit seinen Liederbüchern für den Deutschen Kinderpreis nominiert worden. Die Auszeichnung wird für herausragende Projekte zur Förderung von Kindern vergeben.

Ausgelobt wird der Preis vom renommierten Kinderhilfswerk World Vision, mit dem der Unternehmer bereits seit vielen Jahren zusammenarbeitet. Bei dem nominierten Projekt handelt es sich um zwei illustrierte Liederbücher inklusive CDs zur musikalischen Charakterbildung und Wertevermittlung, die sich an Kinder im Alter zwischen zwei und acht Jahren richten. Auf der Homepage www.derdeutschekinderpreis.de können sich Interessierte unter der Kategorie „Publikumspreis“ ein Bild über das Projekt und die Arbeit von World Vision machen sowie für die verschiedenen nominierten Projekte abstimmen. Informationen und Hörproben zu den nominierten CDs gibt es zudem auf der Website www.heinrich-stiefel.com

Kontakt: www.heinrich-stiefel.com

Verwandte Themen
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Stolzer Preisträger: Ralf Oster ist International Person of the Year 2017
Ralf Oster ist International Person of the Year 2017 weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Stärker auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingehen und Innovationen vorantreiben, das sind die Ziele des Zusammenschlusses von CWS-boco und Initial.
CWS-boco und Initial wollen die Marktführerschaft weiter
Simon Sung tritt als neuer Präsident bei Samsung Electronics die Nachfolge von Sungwan Myung an.
Simon Sung ist neuer Präsident bei Samsung Electronics weiter
Marcus Waldeis
Marcus Waldeis neuer Verkaufsleiter bei IDEAL weiter