BusinessPartner PBS

Herlitz startet Endkunden-Kampagne

Mit einer umfangreichen Print-Kampagne in Endkunden- und Zielgruppen-Titeln soll der neue Ordner OneTip in den Endverwender-Zielgruppen bekannt gemacht werden.

Die dreistufig angelegte Kampagne für den auf der Paperworld in Frankfurt Anfang des Jahres erstmals vorgestellten Ordner OneTip mit neuer Ordnermechanik läuft von Oktober bis Ende Januar 2009 und soll alleine über Anzeigenschaltungen in Zielgruppen-Titeln wie C.ebra, working&office und Das Büro sowie den Publikums-Magazinen Gala, Bunte, InTouch und In - das Starmagazin 36 Millionen Brutto-Kontakte bringen. Darüber hinaus ist eine umfangreiche Mailing- und Sampling-Aktion mit 40 000 Gutscheinen und insgesamt 100 000 Test-Mustern terminiert. Hinzu kommt eine spezielle Online-Kampagne.

Wie Herlitz-Marketing- und Vertriebsvorstand Markus Oestmann auf der gestrigen Pressekonferenz erläuterte, "ist der Handel bei dieser Kampagne unser stärkster Partner und wird mit umfassenden Trade-Marketing-Maßnahmen vom Deko-Paket über Sample-Packs bis zu Schaufenster-Deko unterstützt". Laut Oestmann sei der OneTip mit Ausnahme von Soennecken und CE bei nahezu allen wichtigen Handelspartnern breit distribuiert. Für die neue Kampagne, die für nachhaltigen Abverkaufsdruck sorgen soll, steht ein Budget von einer Million Euro zur Verfügung.

Kontakt: www.herlitz.de

Verwandte Themen
Um die Nachfrage nach „P-touch“-Geräten nach oben zu treiben, geht Brother wieder mit einer TV-Kampagne für seine Beschriftungsgeräte auf Sendung.
Brother startet TV-Kampagne für „P-touch“ weiter
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter