BusinessPartner PBS

Elo und Epson informieren über DMS

Gemeinsam mit seinem „Kooperationspartner-Technik“ Epson führt Elo Digital Office am 13. November Fachhändler an das Thema Dokumenten-Management-Systeme (DMS) heran.

Die Vorträge der kostenlosen Veranstaltung, die unter dem Titel „Mehrwert zum Anfassen“ in der neuen Elo-Zentrale in Stuttgart-Mitte stattfindet, sind praxisorientiert und ohne „Fachchinesisch“ gehalten. Zudem zeigen sie Fachhändlern auf, wie diese ihren Dienstleistungsanteil erhöhen und mit Elo und Epson gemeinsam in die DMS-Welt hineinwachsen können. In Live-Vorführungen erfahren Händler, wie sie die DMS-Lösungen am besten vermarkten können. Zudem erleben sie, wie sich diese in die Infrastruktur ihrer Kunden integrieren lassen. Während der Veranstaltung haben IT-Fachhändler die Gelegenheit zum Austausch mit den Experten von Elo und Epson. Unter anderem erhalten sie hier weitere Informationen zu den Systemen, Produkten und Partnermodellen der beiden Veranstalter.

Kontakt: www.elo.com, www.epson.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter