BusinessPartner PBS

Jan Van Riet wird bei Melitta aktiv

Der 51jährige Manager, der über viele Jahre in verschiedenen Führungspositionen in der PBS-Industrie tätig war, wird zum 1. Januar 2011 Geschäftsführer von Melitta Haushaltsprodukte in Minden.

Jan Van Riet übernimmt laut einem Bericht des Mindener Tagblatts damit den seit Anfang des Jahres vakanten Chefposten der mit einem Umsatz von 405 Millionen Euro größten Sparte der Melitta-Gruppe, die 2009 mit weltweit rund 3500 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro realisiert hat. Das 1908 gegründete Familienunternehmen gehört zu den führenden Anbietern von Kaffee- und Teeprodukten sowie Lebensmittelfolien.

Jan Van Riet gilt als ausgewiesener Markenverfechter. Er ist seit 2009 Managing Partner des Hamburger Büros der Unternehmensberatung Benning & Company. Nach dem Studium der Elektrotechnik war er viele Jahre bei Unternehmen der Konsumgüter- und PBS-Industrie tätig, unter anderem Geschäftsführer bei Rotring, Mitglied der Geschäftsleitung bei Tesa sowie Vorstandsvorsitzender der Berliner Herlitz AG.

Kontakt: www.melitta.de

Verwandte Themen
Nahezu Verdopplung der derzeitigen Produktionsflächen: packit!, ein Partner der Dinkhauser-Gruppe, rüstet sich auch für das Wachstum im E-Commerce-Markt.
Dinkhauser-Partner packit! erweitert Werk weiter
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter