BusinessPartner PBS

Jan Van Riet wird bei Melitta aktiv

Der 51jährige Manager, der über viele Jahre in verschiedenen Führungspositionen in der PBS-Industrie tätig war, wird zum 1. Januar 2011 Geschäftsführer von Melitta Haushaltsprodukte in Minden.

Jan Van Riet übernimmt laut einem Bericht des Mindener Tagblatts damit den seit Anfang des Jahres vakanten Chefposten der mit einem Umsatz von 405 Millionen Euro größten Sparte der Melitta-Gruppe, die 2009 mit weltweit rund 3500 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro realisiert hat. Das 1908 gegründete Familienunternehmen gehört zu den führenden Anbietern von Kaffee- und Teeprodukten sowie Lebensmittelfolien.

Jan Van Riet gilt als ausgewiesener Markenverfechter. Er ist seit 2009 Managing Partner des Hamburger Büros der Unternehmensberatung Benning & Company. Nach dem Studium der Elektrotechnik war er viele Jahre bei Unternehmen der Konsumgüter- und PBS-Industrie tätig, unter anderem Geschäftsführer bei Rotring, Mitglied der Geschäftsleitung bei Tesa sowie Vorstandsvorsitzender der Berliner Herlitz AG.

Kontakt: www.melitta.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter