BusinessPartner PBS

Neuer Director Sales bei Ricoh Deutschland

Peter Tabke ist seit 1. November neuer Director Sales bei Ricoh Deutschland. Als Mitglied der Geschäftsleitung übernimmt der Jurist die Verantwortung für die gesamte Sales Division des Unternehmens.

Als neuer Director Sales bei Ricoh Deutschland übernimmt Peter Tabke die Verantwortung für die gesamte Sales Division des Unternehmens.
Als neuer Director Sales bei Ricoh Deutschland übernimmt Peter Tabke die Verantwortung für die gesamte Sales Division des Unternehmens.

Tabke, der direkt an Ricoh Deutschland-CEO Uwe Jungk berichtet, ist seit 2001 für den in Hannover ansässigen Lösungsanbieter tätig und hatte während dieser Zeit verschiedene Funktionen innerhalb der Sales Division inne. Zuletzt war der 39-Jährige als National Director der Business Consulting Division maßgeblich für die Umgestaltung des direkten Vertriebs von Ricoh Deutschland mitverantwortlich. Als neuer Vertriebschef will der Manager die Position von Ricoh Deutschland am Markt weiter ausbauen. „Eine wichtige Rolle spielt dabei unsere Branchenausrichtung, durch die wir unseren Kunden genau die Lösungen bieten können, die sie brauchen. Letztlich steht immer der konkrete Mehrwert für den Kunden im Mittelpunkt unserer Beratung", sagt Tabke.

Mit Wirkung zum 1. November hat Klaus Zurr zudem die Position als National Director Indirect Sales Division übernommen. Als Director Sales hatte er zuvor seit 1997 die Sales Division von Ricoh Deutschland verantwortlich geleitet und maßgeblich dazu beigetragen, dass das Unternehmen seine Position in Deutschland ausbauen und festigen konnte. Auch die erfolgreiche Vermarktung von Konzepten wie „1=1 Pay Per Page“ und „Managed Document Services“ ist eng mit dem Namen von Klaus Zurr und seinem persönlichen Engagement verbunden. „Wir freuen uns, dass Klaus Zurr nach Erreichen seines Rentenalters mit seinem Know-how und seiner Expertise auch weiterhin für uns tätig ist und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Partnern im indirekten Vertrieb fortsetzen und weiter ausbauen wird“, betont Tabke.

Kontakt: www.ricoh.de

Verwandte Themen
Restrukturierungskurs: Holger Brückmann-Turbon übernimmt den Vorstandsvorsitz
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter