BusinessPartner PBS

Schweiz: Simplex kauft Funke

Die beiden traditionsreichen Schweizer Unternehmen im PBS-Bereich wollen zukünftig gemeinsame Wege gehen, um dem Handel ein noch „gewichtigerer Partner sein zu können“.

Die Simplex AG Bern übernimmt damit mit Stichtag 1. Januar 2011 die Funke AG zu 100 Prozent und wird ab sofort das komplette Funke-Sortiment ab Standort Zollikofen vertreiben und ausliefern, so die Mitteilung. Die Funke AG wird als rechtlich selbständige Firma weitergeführt. Daniel Gugelmann wird Mitglied des Verwaltungsrates und soll in enger Koordination und Abstimmung mit der Simplex AG Bern für Produktentwicklung und Herstellung verantwortlich bleiben. Die Vermarktung und der Vertrieb des Funke-Sortiments erfolgen künftig über die Simplex AG. Simplex AG mit allen bisherigen Generalvertretungen von Markenprodukten sowie die Funke AG bleiben als Marke erhalten.

Kontakt: www.funke.ch, www.simplex.ch

Verwandte Themen
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter