BusinessPartner PBS

Boeder verstärkt Marabu-Geschäftsführung

Zum Jahreswechsel hat York Boeder den Vorsitz der Geschäftsführung des Kreativfarbenherstellers Marabu mit Sitz in Bietigheim-Bissingen übernommen.

In seiner neuen Funktion zeichnet sich York Boeder für das Ergebnis und die Führung der Marabu-Gruppe verantwortlich. Zuletzt war er bei der Einhell AG als Mitglied des Vorstands tätig. In dieser Position verantworterte er auch die internationale Ausrichtung der Unternehmensgruppe. Zuvor konnte er Führungserfahrung bei einem Automobilzulieferer und bei Herlitz beziehungsweise eCom-Logistik sammeln. Seine breite Berufserfahrung bildet nach Angaben des Unternehmens eine ausgezeichnete Basis für seine neue Aufgabe. Zusammen mit den Marabu-Führungskräften soll York Boeder die strategische Ausrichtung und die Ertragstärke der Geschäftsfelder weiterentwickeln. Damit besteht die Geschäftsführung jetzt aus drei Personen, die getrennte Verantwortungsbereiche haben: Neben Dr. Roland Stählin, der den Bereich Druckfarben (Sieb-, Digital- und Tampondruck) führt und Rolf Simon, der Produktion, Logistik und die Zentralbereiche verantwortet, obliegen York Boeder als Vorsitzendem der Geschäftsführung Finanzen, Controlling und IT. Damit sind die Bereiche Planung, Steuerung und Ergebnisverantwortung zukünftig in einer Hand gebündelt.

Kontakt: www.marabu.de

Verwandte Themen
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter