BusinessPartner PBS

Spijkervet wird neuer Esselte Leitz-Chef

Ard-Jen Spijkervet übernimmt ab 1. April die Geschäftsführung von Esselte Leitz in Deutschland und löst damit Thomas Heine ab, der dem Unternehmen bis Anfang 2013 in beratender Form verbunden bleibt.

Ard-Jen Spijkervet löst Thomas Heine als Esselte-Chef ab.
Ard-Jen Spijkervet löst Thomas Heine als Esselte-Chef ab.

Spijkervet, der bereits seit acht Jahren für Esselte tätig ist und zuletzt als Vice President Marketing Europe fungierte, wird gleichzeitig zum Regional Vice President für Zentraleuropa ernannt. „Ich freue mich ein kompetentes und leistungsorientiertes Team von Thomas Heine zu übernehmen und sehe mich dadurch gestärkt, das Unternehmen weiter nach vorne zu bringen“, erklärte der neue Esselte Leitz-Chef.

Ard-Jen Spijkervet hat die positive Entwicklung des Unternehmens in den letzten Jahren maßgeblich mit beeinflusst. Bereits mit dem Start seiner Karriere bei Esselte war er oberster Verantwortungsträger für die Marke Leitz. Seiner Arbeit war es zu verdanken, dass der Markenwert kontinuierlich gesteigert werden konnte. Er entwickelte erfolgreich differenzierende Marketingkonzepte, die er in enger Zusammenarbeit mit seinem Team in den europäischen Ländern implementiert und durchgeführt hat.

Esselte dankt Thomas Heine für seine Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Heine war bei Esselte Leitz seit September 2002 als Geschäftsführer tätig. Heine sagt zum Stabwechsel: „Ich habe Ard-Jen Spijkervet als sehr kompetenten Menschen kennengelernt, der den Markt, die Mitarbeiter und den Handel ganz hervorragend kennt. Ich habe vollstes Vertrauen in ihn und bin mir daher sicher, dass Esselte Leitz auch in Zukunft einen sehr erfolgreichen Weg vor sich hat.“

Kontakt: www.leitz.com

Verwandte Themen
DocuWare, Anbieter von Cloud-Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow, und Skirennläuferin Lena Dürr haben ihre Partnerschaft verlängert.
DocuWare ist erneut Hauptsponsor der Skirennläuferin Lena Dürr weiter
Um die Nachfrage nach „P-touch“-Geräten nach oben zu treiben, geht Brother wieder mit einer TV-Kampagne für seine Beschriftungsgeräte auf Sendung.
Brother startet TV-Kampagne für „P-touch“ weiter
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter