BusinessPartner PBS

Avery Zweckform startet Endkunden-Webshop

"Alle wichtigen Unterlagen im eigenen Firmen-Look und das schon in kleinen Stückzahlen“ - so kündigt Avery Zweckform das neue Direktangebot an Endkunden an. Die Webseite ist seit dem 15. Februar online.

Unternehmen können mit dem neuen Online-Service von Avery Zweckform individualisierte Produkte selbst realisieren. So können auf der neuen Website Laptop Skins, Ordner, Visitenkarten, CD/DVD-Labels, Etiketten und selbstklebende Poster individuell gestalten werden. Die Endkunden können dabei zwischen mehreren tausend kostenlos zur Verfügung gestellten Designs und Fotos wählen oder eigene Bilder, Logos oder Grafiken verwenden. Die Produkte werden von Avery Zweckform mit dem Wunsch-Design bedruckt und dem Besteller direkt zugeschickt. Der Service ist intuitiv zu bedienen; falls Fragen auftauchen, steht eine Hotline zur Verfügung.

Kontakt: www.avery-zweckform.eu, www.averybrandandprint.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter