BusinessPartner PBS

Kalisch leitet Samsung-Storage-Sparte

Frank Kalisch, als Sales & Marketing Director bislang für die Samsung Display-Sparte verantwortlich, leitet seit Anfang Februar die Speichersparte des koreanischen Technologiekonzerns.

Frank Kalisch soll als Director IT Storage den Ausbau des Speichermedien-Geschäfts in Deutschland vorantreiben.
Frank Kalisch soll als Director IT Storage den Ausbau des Speichermedien-Geschäfts in Deutschland vorantreiben.

Als Director IT Storage verantwortet er den Ausbau des Speichermedien-Geschäfts in Deutschland. Mit dem Einsatz des Managers bekräftige Samsung den Fokus auf diesen Wachstumsmarkt, teilt das Unternehmen mit. Auch in seiner neuen Position berichtet der 52-Jährige direkt an Roland Schweyer, Director IT Cluster. Die Aufgaben von Frank Kalisch übernimmt Achim Stiller, Senior Sales Manager IT Display.

„Als High-Tech-Technologie steht der SSD-Markt erst am Anfang seiner Entwicklung“, sagt Schweyer. Mit Kalisch habe man einen erfahrenen Manager, der mit seiner Expertise und seinen Marktkenntnissen die Potentiale der Speichersparte voll ausschöpfen wird.

Kalisch ist seit 18 Jahren in verschiedenen leitenden Positionen bei Samsung tätig. Zuletzt als Sales & Marketing Director, Samsung IT Display. Unter seiner Führung hat sich die Display-Sparte von Samsung in Deutschland als Marktführer etabliert. Gleiches steht nun auch für die Speichersparte auf der Agenda.

Kontakt: www.samsung.de

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter