BusinessPartner PBS

Andreas Rouvé wird CEO bei Spectrum Brands

Andreas Rouvé wird vom 1. April an Vorstandsvorsitzender von Spectrum Brands Holdings, unter anderem Mutterkonzern der Marke Varta.

Andreas Rouvé
Andreas Rouvé

Der 53-Jährige, der seit Februar 2014 operativer Geschäftsführer von Spectrum Brands war, tritt die Nachfolge von Dave Lumley (60) an, der kürzlich sein Ausscheiden aus dem Unternehmen angekündigt hatte. Bevor er im Februar 2014 zum COO wurde, war Dr. Rouvé seit Januar 2013 President, International. Er führte seit 2007 als Senior Vice President und Managing Director das europäische Batterie- und Personal Care-Geschäft von Spectrum Brands und leitete in dieser Zeit (2010 bis 2011) auch die europäische Integration der Geschäftsbereiche „Home Appliances“ und „Pet Supplies“. Sein Einstieg bei Spectrum Brands erfolgte 2002 als kaufmännischer Geschäftsführer. Davor arbeitete Rouvé bereits 13 Jahre lang in verschiedenen Management Funktionen der Varta AG.

Kontakt: www.spectrumbrands.com 

Verwandte Themen
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter