BusinessPartner PBS

Neuer Chef bei der Bene-Gruppe

Samir Ayoub (34) leitet als neuer Geschäftsführer Bene Deutschland die gesamte Objektform- und Till Gruppe, die Objekteinrichtungshäuser an 14 deutschen Standorten vereint.

In seiner Funktion verantwortet Samir Ayoub die strategische Entwicklung der Gruppe und insbesondere den weiteren Ausbau der Vertriebsorganisation im Bundesgebiet. Die Übertragung dieser Verantwortung an Samir Ayoub steht für die Bedeutung Deutschlands als größter Markt der Bene Gruppe. Die Objektform- und Till Gruppe ist Teil der Bene Gruppe. Nach seiner Ausbildung im Stahlgroßhandel startete Samir Ayoub 1994 bei Vitra, wo er nach der Traineezeit Gebietsverkaufsleiter wurde. 1997 wechselte er zu Knoll International und widmete sich der Markterschließung. Ayoub trat 1999 als geschäftsführender Gesellschafter in die Objektform Planen und Einrichten Bonn GmbH ein. Die Gebietsleitung für die drei Objektform-Standorte in Nordrheinwestfalen Düsseldorf, Bonn und Essen übernahm er 2005. „Ich verstehe mich als ‚angestellter Unternehmer’. Das bedeutet, mit erstklassigen Dienstleistungen immer mehr Kunden zu gewinnen und als Nummer Eins in Deutschland neue Maßstäbe in unserer Branche zu setzen.“ beschreibt Samir Ayoub die Herausforderung.

Kontakt: www.bene.com

Verwandte Themen
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter