BusinessPartner PBS

Verbatim mit neuem Global Branding

Im Juli 2007 führt Verbatim weltweit neue und einheitliche Verpackungen ein. Das Branding soll nach Angaben des Unternehmens Kunden durch ein spezielles Farbsystem die Orientierung erleichtern.

Im Zuge des neuen Global Brandings hat der Speichermedienspezialist außerdem die Marketing- und POS-Materialien aktualisiert sowie alle Webseiten auf den neusten Stand gebracht. „Die zunehmende Globalisierung und Mobilität machen eine einheitliche Kundenkommunikation über Landesgrenzen hinweg notwendig. Dabei ist das Verpackungsdesign ein wesentliches Element, denn Kunden erkennen Produkte und Hersteller in erster Linie am äußeren Erscheinungsbild", sagt Rüdiger Theobald, Business Development und Marketing Manager Verbatim EUMEA.

Kernelement des Global Brandings ist ein neues Farbkodierungssystem. Die Kunden sollen mit Hilfe unterschiedlicher Verpackungsfarben einzelne Produkte schnell zuordnen und die verschiedenen Speicherkapazitäten und Formate bei DVD- und CD-Rohlingen, USB-Drives sowie Flash Cards unterscheiden können.

Ein einheitliches Branding soll Kunden die Orientierung erleichtern.
Ein einheitliches Branding soll Kunden die Orientierung erleichtern.

Ein einheitliches Branding soll Kunden die Orientierung erleichtern.  (Klicken zum Vergrößern)Kontakt: www.verbatim-europe.de

Verwandte Themen
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter
Preview bei AF International: So sehen die Produkte nach dem Marken-Relaunch aus.
AF International erneuert Markenauftritt weiter