BusinessPartner PBS

Wedo startet Stempel-Shop

Seit Mitte Juni präsentiert die Werner Dorsch GmbH einen Stempel-Shop, der dem PBS-Fachhandel eine schnelle, einfache und preisgünstige Bezugsmöglichkeit von Individualstempeln bieten soll.

Der neue Wedo-Stempel-Shop bietet für jeden einen passenen Stempel
Der neue Wedo-Stempel-Shop bietet für jeden einen passenen Stempel

Der neue Wedo-Stempel-Shop bietet für jeden einen passenen StempelBislang war das Anfertigen von Individualstempeln oftmals ein „Buch mit sieben Siegeln“ und kam deshalb für viele Händler als zusätzliches Dienstleistungs-angebot nicht in Betracht. Mit den übersichtlich dargestellten Verkaufsunterlagen des Stempel-Shops, inkl. Musterabdrucken, ist der „passende“ Kunden-Stempel nach Angaben des Unternehmens mit dem entsprechenden Preis jedoch schnell ermittelt und bestellt.

Die Leistungspalette umfasst ein breites Angebot an Trodat Selbstfärbestempeln mit und ohne Datum, ein- oder mehrfarbig, eckig oder rund und reicht bis zum klassischen Holzstempel. Der schnelle Lieferservice direkt aus dem Stempel-Shop in Verbindung mit den bestehenden Wedo-Konditionen bieten dem Händler optimale Voraussetzungen und zusätzliche Möglichkeiten für die Erweiterung seines Angebots.Die Einführung des Wedo-Stempel-Shops im Fachhandel wird durch verschiedene Marketingaktionen unterstützt. Über die Details zum Stempel-Shop informieren die Wedo-Außendienstmitarbeiter vor Ort.

Kontakt: www.wedo.de

Verwandte Themen
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter