BusinessPartner PBS

Fellowes feilt an globaler Strategie

Mit zwei Beförderungen im internationalen Management-Team baut der Anbieter von Büromaschinen und Technologiezubehör für den privaten und Office-Bereich seine globale Strategie weiter aus.

So wurde Ron Stephens zum Vice President of Global Product Development über alle Fellowes-Geschäftsbereiche ernannt. Die Beförderung ist auf Ron Stephens Innovationen und die von ihm eingeführten Prozesse im Rahmen der Fellowes Produktentwicklung zurückzuführen, die beispielsweise die zeit- und kostengerechte Produktauslieferung ermöglichen. Ron Stephens wird in seiner neuen Rolle seine standardisierten Benchmark-Methoden global expandieren.

Weiterhin wurde Mike Parker vom Executive Vice President of Global Sales zum President of Global Sales befördert. Die Beförderung von Mike Parker ist eine Anerkennung seiner Erfolge im internationalen Vertrieb der vergangenen zwölf Jahre und seiner nachweislichen Leistungen im interkulturellen Geschäftsbetrieb. Mike Parker wird nicht nur den US-amerikanischen, kanadischen, mexikanischen, zentral amerikanischen und karibischen Markt überwachen, sondern auch Verantwortung für die Pazifik-Region mit Japan, Korea, Singapur und Australien übernehmen.

Kontakt: www.fellowes.com

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter