BusinessPartner PBS
Marcus Waldeis
Marcus Waldeis

Verstärkung: Marcus Waldeis neuer Verkaufsleiter bei IDEAL

Neu im Vertriebsteam bei IDEAL ist Marcus Waldeis, der als Gebiets-Verkaufsleiter seit dem 1. Juni die Fachhandels-Partner in Bayern betreut. Der 43-Jährige war zuvor über viele Jahre bei Office Depot als Senior E-Business Consultant.

Nach seiner umfangreichen Einarbeitung am Firmensitz in Balingen kümmert sich Marcus Waldeis um die Partner im Bürofachhandel sowie im graphischen Fachhandels im gesamten bayerischen Raum. Hierzu zählt auch die Umsetzung von Marketingstrategien, die Vorbereitung und Begleitung von Ausschreibungen oder auch die individuelle Ausarbeitung und Durchführung von Verkaufsförderungsaktivitäten – gemeinsam mit den Handelspartnern, teilte das Unternehmen mit. Dies betrifft neben Aktenvernichtern und Schneidemaschinen ebenfalls den Produktbereich IDEAL Health mit Luftreinigern. Geschäftsführer Daniel Priester und Verkaufsleiter Deutschland Günther Braun betonten: „Mit Marcus Waldeis als langjährigem Brancheninsider sind wir sicher, diese wichtige Stelle sehr gut besetzt zu haben. Bei uns hat die Nähe zu den Vertriebspartnern oberste Priorität.“

Kontakt: www.krug-priester.com 

Verwandte Themen
Antalis hat die Cross-Selling-Kampagne „Simplify your Life“ gestartet
Antalis forciert „Alles-aus-einer-Hand“-Konzept weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Nächste Schritte der Adveo-Restrukturierung in Spanien weiter
Stolzer Preisträger: Ralf Oster ist International Person of the Year 2017
Ralf Oster ist International Person of the Year 2017 weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Stärker auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingehen und Innovationen vorantreiben, das sind die Ziele des Zusammenschlusses von CWS-boco und Initial.
CWS-boco und Initial wollen die Marktführerschaft weiter
Cyberport-Store
IT-Händler Cyberport kauft HQ Patronen weiter