BusinessPartner PBS

Konica Minolta auf der DMS EXPO

Konica Minolta stellt auf der DMS EXPO in Essen das Dokumentenmanagement- und Archivsystem Windream aus Sicht des Anwenders vor.

Anhand von Szenarien aus der Praxis erläutert der Hersteller von Büro- und Kommunikationssystemen den DMS EXPO-Besuchern in Halle 7, Stand F003, wie sie durch das Zusammenspiel der bizhub-Multifunktionssysteme und Windream beispielsweise die Zugriffszeiten auf Informationen signifikant reduzieren können. Darüber hinaus stehen die 1:1–Übernahme der Ablagestrukturen des ehemaligen Papierarchivs in Windream, das Erfassen eingehender Aufträge und deren systemgestützte Weiterbearbeitung samt Compliance-konformer Archivierung auf dem Programm.

Kontakt: www.konicaminolta.de

Verwandte Themen
Auch die Leuchtenfertigung bei Maul wird bei der „LightUp Academy“ durch die Teilnehmer besucht. (Bild: Maul)
Gefragte Fortbildung bei Maul zum Licht weiter
Zum Verzweifeln: 52 Prozent der Büroangestellten wären laut einer Studie von Sharp mit besserer Technik produktiver. (c) Sharp
Viele Büroangestellte meiden komplizierte Technik weiter
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter