BusinessPartner PBS

Herma zeigt Präsenz in Shanghai

Herma stellt zum dritten Mal auf der Paperworld Shanghai vom 20. bis 22. November aus. Seit der Erstausrichtung 2005 setzt der Spezialist für Selbstklebetechnik auf diesen Messestandort.

Nach Ansicht des Herstellers vereinen sich auf der Paperworld Shanghai der dynamische PBS-Markt Asiens und einer der größten Warenumschlagplätze Chinas. Der internationalen Bedeutung Rechnung tragend belegt Herma einen – im Vergleich zu den Vorjahren größeren – eigenen Stand in der Halle W3 (Stand 3C 06) im deutschen Pavillon.

Bereits zum dritten Mal stellt HERMA auf der Paperworld Shanghai aus (im Bild der Auftritt von 2005).
Bereits zum dritten Mal stellt HERMA auf der Paperworld Shanghai aus (im Bild der Auftritt von 2005).

Bereits zum dritten Mal stellt HERMA auf der Paperworld Shanghai aus (im Bild der Auftritt von 2005). Der Schwerpunkt der Paperworld Shanghai liegt auf Bürobedarf und -automatisierung – dem am stärksten boomenden PBS-Segment in China. „Die Messe ist ein wichtiger Branchen-Treffpunkt für Unternehmen, Händler und Vertriebspartner. Nicht nur aus China, sondern aus der ganzen Welt“, erläutert Harald Krauß, Vertrieb Handelsgeschäft International, die Bedeutung für Herma. „Dieses Umfeld ist ideal, um die Internationalisierung der Marke weiter voranzutreiben, um bestehende Kontakte zu vertiefen und neue zu knüpfen.“ Als Etikettenspezialist legt der Hersteller den Fokus auf die Präsentation seines umfangreichen Etikettensortiments. „Dabei setzen wir auch auf die Aussagekraft von „Made in Germany“ und natürlich auf innovative Produkte“.

Kontakt: www.herma.de

Verwandte Themen
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter
Mattias Rothe, Geschäftsführer Leuwico
Leuwico erweitert Maschinenpark weiter
Sylvia Bailey
Rapesco baut Deutschland-Team aus weiter
Lexmark sucht nach dem Rücktritt von David Reeder nach einem neuen CEO.
Lexmark-CEO David Reeder tritt zurück weiter