BusinessPartner PBS

Herma zeigt Präsenz in Shanghai

Herma stellt zum dritten Mal auf der Paperworld Shanghai vom 20. bis 22. November aus. Seit der Erstausrichtung 2005 setzt der Spezialist für Selbstklebetechnik auf diesen Messestandort.

Nach Ansicht des Herstellers vereinen sich auf der Paperworld Shanghai der dynamische PBS-Markt Asiens und einer der größten Warenumschlagplätze Chinas. Der internationalen Bedeutung Rechnung tragend belegt Herma einen – im Vergleich zu den Vorjahren größeren – eigenen Stand in der Halle W3 (Stand 3C 06) im deutschen Pavillon.

Bereits zum dritten Mal stellt HERMA auf der Paperworld Shanghai aus (im Bild der Auftritt von 2005).
Bereits zum dritten Mal stellt HERMA auf der Paperworld Shanghai aus (im Bild der Auftritt von 2005).

Bereits zum dritten Mal stellt HERMA auf der Paperworld Shanghai aus (im Bild der Auftritt von 2005). Der Schwerpunkt der Paperworld Shanghai liegt auf Bürobedarf und -automatisierung – dem am stärksten boomenden PBS-Segment in China. „Die Messe ist ein wichtiger Branchen-Treffpunkt für Unternehmen, Händler und Vertriebspartner. Nicht nur aus China, sondern aus der ganzen Welt“, erläutert Harald Krauß, Vertrieb Handelsgeschäft International, die Bedeutung für Herma. „Dieses Umfeld ist ideal, um die Internationalisierung der Marke weiter voranzutreiben, um bestehende Kontakte zu vertiefen und neue zu knüpfen.“ Als Etikettenspezialist legt der Hersteller den Fokus auf die Präsentation seines umfangreichen Etikettensortiments. „Dabei setzen wir auch auf die Aussagekraft von „Made in Germany“ und natürlich auf innovative Produkte“.

Kontakt: www.herma.de

Verwandte Themen
Aki-Vertriebsdirektor Markus Schmidt
Markus Schmidt ist neuer Aki-Vertriebsdirektor weiter
Jacqueline Fechner, Managing Director von Xerox Deutschland, gemeinsam mit dem neuen Team Jansen-Geschäftsführer Ingo Retzmann
Xerox-Geschäftsführer Ingo Retzmann wechselt zu Team Jansen weiter
Colop-Geschäftsführer Ernst Faber
Stempel-Hersteller Colop zielt nach Asien weiter
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter