BusinessPartner PBS
Neue Communication Area von SMV
Neue Communication Area von SMV

Büromöbel: 350 Fachhändler besuchen Hausmesse von SMV

Seine viertägige Hausmesse hat das Unternehmen SMV unter anderem dafür genutzt, um dem Fachhandel die neue „Communication Area“ vorzustellen.

Insgesamt wurden rund 100 Möbelideen rund um das Büro gezeigt. Schwerpunkt aber war die 250 Quadratmeter große „Communication Area“: Hier zeigte der Anbieter sein Raumkonzept mit ergonomischen Arbeits-, Gesprächs- und Ruhebereichen, die mit den Lounge- und Sitzmöbeln farblich passend zum eigenen Unternehmensdesign realisiert werden können. Kommunikative Sitzlandschaften, diskret abgeschirmte Gesprächsecken, anpassungsstarke Sitzmöbel und Tische mit elektrischen Anschlüssen demonstrierten den Gästen, wie ein modernes Büro aktiv zur Mitarbeiter-Zufriedenheit beitragen kann. Mit der Hausmesse präsentierte das Familienunternehmen außerdem sein frisches, neues Firmendesign. Surreal und außergewöhnlich in der Bildsprache untermalt SMV im Web- und Printbereich die bewusste Loslösung von Grenzen.

„Nur wer sich in seiner Kreativität nicht einengt, entwickelt zukunftsweisende Lounge- und Sitzmöbel, die den modernen Anforderungen gerecht werden,“ erläutert Inhaberin Inge Brünger-Mylius. Die Hausmesse findet alle zwei Jahre am Firmensitz im ostwestfälischen Löhne statt.

Kontakt: www.smv-gmbh.de 

Verwandte Themen
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter