BusinessPartner PBS

Durable positioniert sich neu

Mit einer neuen Positionierung im Premium-Segment startet der international ausgerichtete Büroartikel-Hersteller ins neue Jahr. Erstes äußeres Zeichen ist das modifizierte Logo mit neuem Marken-Slogan.

"Was erwartet der Verbraucher von Durable bzw. was sind die wichtigsten Werte der Marke" - diese Fragen bildeten den Ausgangspunkt für den etwa zwei Jahre andauernden Markenfindungsprozess innerhalb der Iserlohner Firmenwände. "Der strategische Fokus liegt in der Nischen-Positionierung im Premium-Segment, die sich vor allem mit emotionalem Mehrwert abhebt und differenziert", so Durable-Marketingchef Horst Bubenzer bei der Vorstellung der neuen Markenpositionierung. Mit Beginn des neuen Jahres soll das modifizierte Logo mit dem neuen Marken-Slogan "The Style of Success" die neue Zielrichtung unterstreichen, Durable als "führenden internationalen Nischenanbieter für Premium-Bürobedarf zu etablieren". Sukzessive soll das neue visuelle Erscheinungsbild in Prospekten und Katalogen, Verpackungen, auf der Homepage usw. angepasst werden.

Kontakt: www.durable.de

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter