BusinessPartner PBS

Durable positioniert sich neu

Mit einer neuen Positionierung im Premium-Segment startet der international ausgerichtete Büroartikel-Hersteller ins neue Jahr. Erstes äußeres Zeichen ist das modifizierte Logo mit neuem Marken-Slogan.

"Was erwartet der Verbraucher von Durable bzw. was sind die wichtigsten Werte der Marke" - diese Fragen bildeten den Ausgangspunkt für den etwa zwei Jahre andauernden Markenfindungsprozess innerhalb der Iserlohner Firmenwände. "Der strategische Fokus liegt in der Nischen-Positionierung im Premium-Segment, die sich vor allem mit emotionalem Mehrwert abhebt und differenziert", so Durable-Marketingchef Horst Bubenzer bei der Vorstellung der neuen Markenpositionierung. Mit Beginn des neuen Jahres soll das modifizierte Logo mit dem neuen Marken-Slogan "The Style of Success" die neue Zielrichtung unterstreichen, Durable als "führenden internationalen Nischenanbieter für Premium-Bürobedarf zu etablieren". Sukzessive soll das neue visuelle Erscheinungsbild in Prospekten und Katalogen, Verpackungen, auf der Homepage usw. angepasst werden.

Kontakt: www.durable.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter