BusinessPartner PBS

Baier & Schneider erweitert Logistikzentrum

Die Schneider-Gruppe (Kernmarke: Brunnen) hat die Erweiterung ihres Logistikzentrums fertig gestellt und am 10. Dezember wie geplant in Betrieb genommen.

Mit dem Erweiterungsbau sei der Logistikbereich der Schneider-Gruppe in der Lage, den steigenden Anforderungen des Handels langfristig zu entsprechen. Die Erweiterung, die auch als klares Bekenntnis zum Standort Heilbronn zu verstehen ist, wurde durch die anhaltenden Expansion der Unternehmensgruppe notwendig. Diese Entwicklung sei auch durch die derzeitige gesamtwirtschaftliche Situation nicht gefährdet. „Der Ausbau unserer Logistikkapazitäten ist ein wichtiger Grundstock in unserer Unternehmensstrategie. Damit sichern wir unsere Position als einer der leistungsfähigsten Logistiker der PBS-Branche. Zudem stellen wir die wachsenden Bedürfnisse des Handels ganz klar in den Mittelpunkt unseres Handelns“, so Jan Schneider, geschäftsführender Gesellschafter bei Baier & Schneider.

Kontakt: www.brunnen.com

Verwandte Themen
Nah am Kunden: der neue Assmann-Showroom in Hamburg Altona (Bild: Assmann)
Assmann Büromöbel zeigt auch in Hamburg Flagge weiter
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter