BusinessPartner PBS

Konica Minolta mit Windream auf der CeBIT

Konica Minolta kehrt im kommenden Jahr gemeinsam mit dem ECM-Hersteller Windream zur CeBIT zurück. Beide Unternehmen werden mit einem gemeinsamen Messestand in Hannover vertreten sein.

Besucher, die sich über Produkte und Lösungen der beiden Hard- und Software-Anbieter, die seit nunmer acht Jahren kooperieren, informieren wollen, finden den Partnerstand in der neuen ECM-Area der CeBIT in Halle 3. Das gemeinsame Ausstellungsprogramm soll die nahtlose Interaktion zwischen Konica Minolta-Systemen und dem Enterprise-Content-Management-System Windream in den Vordergrund stellen. In diesem Kontext werden die beiden Aussteller neue Möglichkeiten der IT-gestützten Erfassung, Verwaltung und Archivierung heterogener Informationen präsentieren. Abgerundet wird das Ausstellungsprogramm durch ein weites Spektrum individueller Lösungen für das ECM-System Windream, die von weiteren mitausstellenden Windream-Partnern entwickelt worden sind.

Kontakt: www.konicaminolta.de, www.windream.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter