BusinessPartner PBS

Groesslhuber neuer Geschäftsführer von Kinnarps

Im Zuge der Neustrukturierung der Kinnarps GmbH hat der Büromöbelhersteller Sebastian Groesslhuber als neuen Geschäftsführer für Deutschland eingesetzt.

Der 52-Jährige löst seinen Vorgänger Jörg Pannekoike mit sofortiger Wirkung ab, gab Per-Arne Andersson, CEO der Kinnarps Gruppe, gestern bekannt.

Sebastian Groesslhuber übernimmt  die Geschäftsführung der Kinnarps GmbH.
Sebastian Groesslhuber übernimmt die Geschäftsführung der Kinnarps GmbH.

Groesslhuber verfügt über 22 Jahre Erfahrung in der Möbelindustrie sowie in der Händlerbetreuung. Sein Hauptaugenmerk wird in der Entwicklung eines Geschäftsplans für Deutschland liegen, mit dem Ziel die Profitabilität zu verbessern und die Marktposition des Unternehmens weiter zu stärken. Er wird direkt an Per-Arne Andersson berichten. „Sebastian Groesslhuber bringt die notwendigen Fähigkeiten mit, um diese Aufgabe zu lösen und den Vertrieb auf dem deutschen Markt zu unterstützen. Er teilt mit uns die gleichen Visionen für die Kinnarps GmbH“, sagte Andersson.

Zeitgleich wird der bisherige Geschäftsführer Jörg Pannekoike die Kinnarps GmbH verlassen. Pannekoike hat in den vergangenen Jahren erfolgreich die Kinnarps GmbH geleitet und vor allem die Integration der ehemaligen Samas-Gesellschaften in die Kinnarps Gruppe vorangetrieben. Das Kinnarps Management dankt Jörg Pannekoike ausdrücklich für die Leistungen für das Unternehmen und wünscht ihm für seinen weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute.

Kontakt: www.kinnarps.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter