BusinessPartner PBS

EBA-Website in neuem Outfit

Nach der Einführung neuer Aktenvernichter- Modelle und einem neuen Markenauftritt wurde auch die Internet-Präsenz der Marke EBA von Krug und Priester überarbeitet.

Damit ist laut Hersteller die Neugestaltung des Corporate Designs abgeschlossen. Ziel des Neuauftritts sei es, die EBA-Produkte mit einem neuen Erscheinungsbild noch attraktiver und professioneller im Markt zu positionieren und den Anspruch „first class“ zu unterstreichen, teilte der Hersteller mit. Hierfür wurde eine moderne graphische Gestaltung gewählt. Sowohl die Navigationsstruktur wie auch die Benutzerführung erfuhren komplette Umgestaltung. Zudem wurde der „Commerce-Connector“ in den neuen Auftritt eingebunden. Endverbraucher haben nun die Möglichkeit, die Produkte direkt auf der EBA-Homepage mit wenigen Mausklicks bei einem Online-Händler ihrer Wahl zu bestellen.

Neben ausführlichen Informationen zu den Produktbereichen Aktenvernichter und Schneidemaschinen und einem Kaufberater kann der Besucher unter den Kategorien „Service“ und „Kontakt“ gezielte Auskünfte, Daten sowie Informations- und Produkt-Unterlagen bestellen. Ein separater Bereich „Aktion“ bietet umfassende Erläuterungen zu den Verkaufsförderungskonzepten des Balinger Herstellers. Informationen zu Einkaufspreisen, Marketing- und Vertriebs-Aktivitäten, Abverkaufs-Unterstützung und vielem mehr können die Fachhandels-Partner in einem verschlüsselten Händlerbereich erlangen.

Screenshot der neuen EBA-Site
Screenshot der neuen EBA-Site

Screenshot der neuen EBA-SiteKontakt: www.eba.de

Verwandte Themen
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter